• Organisation:

    Ernteretter
  • Zielgruppe:

    ErntehelferInnen, SaisonarbeiterInnen, freiwillige HelferInnen

Von wem und für wen ist die Seite?

Die Plattform "Ernteretter" wurde von 16 Ehrenamtlichen gegründet, um in der Zeit der Grenzschließungen die Landwirtschaft zu unterstützen. Auf dieser Plattform werden Landwirte und Erntehelfer vernetzt, um die Saat, Pflege und Ernte unserer Nahrung auch ohne ausländische Saisonarbeiter während der Corona-Krise gewährleisten zu können.

Welche Angebote gibt es?

Die Plattform ist möglichst einfach und funktional gestaltet, damit schnelle Hilfe möglich ist. Sie sollte auch für Nutzer verständlich sein, die wenig Erfahrung mit Internetplattformen haben. Landwirte können unkompliziert und kostenlos Anzeigen mit ihrem Bedarf an Helfern schalten, auf die sich Helfer aus der Umgebung melden können. Außerdem werden Helfer benachrichtigt, sobald ein Landwirt in der Nähe eine neue Anzeige schaltet. Zudem bietet die Plattform eine Chat-Funktion, die die Kommunikation zwischen Landwirten und Helfern erleichtern soll. Bisher sind die die Inserate von Landwirten noch sehr überschaubar, dafür aber sehr übersichtlich gestaltet.

Previous

Share On